Inhalt
< vorheriger Artikel

Kuchen backen!


Frau E., unsere Zuckerbäckermeisterin war beim Backen wieder in ihrem Element. Mit ihrer tollen Küchenmaschine wurden jede Menge Zutaten perfekt verrührt. Saftige Äpfel fein geschält und gehobelt, mit viel Zimt und Zucker richtig abgeschmeckt, wurden dann zwischen zwei Lagen Teig geschichtet. Ein paar anwesende Bewohnerinnen warteten inzwischen schon sehr gespannt auf den fertigen Kuchen. Eine gute Dreiviertelstunde später war die herrlich duftende Mehlspeise fertig. Noch feinen Staubzucker darüber und der lockere, saftige Apfelkuchen durfte zur Kaffeejause genossen werden.