Inhalt
< vorheriger Artikel

Mittagessen kochen !


Eines unserer selbstgewählten Jahresziele für das Pflegekompetenzzentrum Neufeld wurde kürzlich das erste Mal miteinander umgesetzt. Einmal monatlich sollen unsere BewohnerInnen mit einem komplett selbstgekochten Mittagsmenü verwöhnt werden. Die Menüfolge und das Einkaufen der benötigten Lebensmittel und die zeitliche Koordination konnten gut geplant werden. Pflegeassistentin M. und Pflegeassistentin J. waren sehr eifrig dabei. Salat schneiden, Kartoffel kochen, sowie diverse andere Vorbereitungen gingen gut von der Hand. Der Braten war im Rohr, die Suppe köchelte vor sich hin, die Beilagen waren fertiggestellt, da konnten inzwischen die schönen Servietten gefaltet und die Tische gedeckt werden. Angelockt durch die frischen Kochdüfte, warteten bereits die meisten Damen und Herren am Dorfplatz und sahen dem geschäftigen Treiben zu. Gerne ließen sie sich dann das Mittagessen schmecken. Einstimmiger Tenor unserer BewohnerInnen – ein Lob an die Küchenbrigade!