Inhalt
< vorheriger Artikel

„Nähstube“ – wir nähen Schutzmasken


Um nicht auf die ohnehin knappen Einweg-Schutzmasken angewiesen zu sein, werden jetzt auch im Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf Mund/Nasen-Schutzmasken aus Stoff genäht. In erster Linie werden die Masken für das Personal genäht. Frau Wölfer, eine ehemalige Schneiderin und Frau Farkas sind eifrig beim Helfen dabei. „Wir wollen uns einbringen in diesen Zeiten der Krise und mithelfen. Durch die Medien können wir einigermaßen verstehen, wie ernst die Lage ist.“