Inhalt
< vorheriger Artikel

„Nüsse knacken“


Einige BewohnerInnen versammelten sich im Mehrzweckraum um die zwei Jutesäcke voll mit Nüssen, die unsere Animateurin Alexandra mitgebracht hat, zu verarbeiten. Das Öffnen und Entkernen der Nüsse ist eine gewohnte Arbeit die unsere BewohnerInnen früher schon gerne gemacht haben und so war die Begeisterung groß mithelfen zu dürfen. Die aussortierten Nüsse wurden dann im Mixer gemahlen und Päckchenweise eingefroren, um diese laufend frisch verarbeiten zu können. Es wurden schon Pläne geschmiedet, welche Leckereien wir mit den gesunden Nüssen in nächster Zeit machen werden.