Inhalt
< vorheriger Artikel

Palatschinken zum Abendessen!


Wöchentlich planen wir in unserem Pflegekompetenzzentrum, BewohnerInnen bei den Vorbereitungen zum Abendessen zu integrieren. Wir berücksichtigen verschiedene Vorschläge und versuchen diese auch umzusetzen. Ein Wunsch war - selbstgemachte, feine Palatschinken – mit verschiedenen Füllungen. Gesagt-getan! Marillenmarmelade und Topfenfülle wurden bereitgestellt, auch eine köstliche Vanillesauce gab es im Angebot. Unsere Wohnbereichsleitung zeigte sich als Profi im Palatschinken zubereiten und im „ fliegenden Wenden“. Bald waren genug Stücke ausgebacken und einige BewohnerInnen füllten und rollten eifrig viele Portionen. Zufriedene Gesichter zeugten dann vom guten Gelingen unserer Aktivitäten.