Inhalt
< vorheriger Artikel

Tanzkaffee!


Unser regelmäßiges Kaffeekränzchen gestaltete sich in diesem Monat sehr unterhaltsam.

Manfred Grafl spielte auf seiner Ziehharmonika auf und einige von uns wagten ein Tänzchen. Wir schunkelten und klatschten zu bekannten Volksliedern und Schlagern und so manchen Gassenhauer sangen wir mit.

Besonders freuten wir uns über die große Anzahl an Besuchern aus dem Ort. Unser jüngster Besucher, der Enkel von unserem Musikanten Manfred und DGKS Susanne, war erst 6 Monate alt, doch er ließ sich vom lustigen Trubel um ihn herum nicht stören.