Inhalt
< vorheriger Artikel

Teambildung – gemeinsam essen


In Studien hat man herausgefunden, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen gemeinsamen Mahlzeiten und besseren Leistungen eines Teams. Vor kurzem gab es ein gemeinsames Essen des gesamten Teams vom Pflegekompetenzzentrums Großpetersdorf außerhalb des Arbeitsplatzes. Essen verbindet ja bekanntlich Menschen. Zu Tisch kommt man leicht zusammen, und es besteht auch einmal die Möglichkeit in Ruhe über Privates, wenn man es möchte, zu reden. Die gemeinsame Kommunikation ist wichtig, sie stärkt das Team und schweißt es besser zusammen. Die Kolleginnen und Kollegen haben das Miteinander sichtlich genossen und der Zusammenhalt im Team wurde gestärkt