Inhalt
< vorheriger Artikel

Tratsch und Strudel


Der Förderverein Strem organisierte für uns ein Strudelessen. Geplant war ursprünglich ein Picknick am Tratschplatz Strem, im Zentrum gelegen, mit Tratsch und Strudel, doch der Regen machte einen Strich durch die Rechnung. Also wurde unser Picknick kurzerhand in den Veranstaltungssaal verlegt, was dem lustigen Nachmittag keinen Abbruch tat.

Typische burgenländische Strudelvariationen standen am Speiseplan, vom Krautstrudel bis zum Grundbirnstrudel und allen hat´s geschmeckt. Dazu erzählten wir Geschichten und erfuhren Neuigkeiten aus Nah und Fern.

Ein herzliches Dankeschön an den Förderverein für diesen abwechslungsreichen Nachmittag