Inhalt
< vorheriger Artikel

Weihnachtsmesse und Herbergssuche


Unsere BewohnerInnen und auch Auswärtige haben die Möglichkeit monatlich jeweils an der katholischen Messe und am evangelischen Gottesdienst teilzunehmen. Unsere letzte Messe im Jahr hielt Herr Pfarrer Sebastian diesmal ganz im Zeichen von Weihnachten, der Geburt Jesu ab. Weihnachten ist das Fest der Erlösung, des Friedens, der Liebe und vor allem der Hoffnung auf Rettung der Welt, so steht es geschrieben. Der Brauch der Herbergssuche wird in Grosspetersdorf traditionell gepflegt und eine Gruppe machte mit ihrem Auftritt wie auch im Vorjahr in unserem Hause halt, worüber sich alle sehr freuten. Wir wünschen allen Frohe Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr!