Inhalt
Kontakt

Karola Binder

Hollergasse 2-6
1150 Wien
Tel: +43 (0)1 89 145-221 Mobil: +43 (0)664 844 60 17 karola.binder@samariterbund.net
Nachricht senden

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »

Österreichweite Aktionen mit Luftballons und "Wunschkrapferln" rund um den 29. April sowie prominente Unterstützung im neuen Wunschfahrt-Beirat.

Am 29. April 2021 ist der internationale Tag des Wunsches. Wenn man nicht mehr viel Zeit hat, sind es oft ganz einfache Wünsche, die glücklich machen: Einmal noch bei der Hochzeit der Enkelin dabei sein, den Tiergarten Schönbrunn besuchen oder in den Heimatort fahren. Die Samariter-Wunschfahrt ist dabei behilflich, schwer kranken Kindern und Erwachsenen einen Wunsch zu erfüllen; führt und begleitet Menschen zu ihrem Sehnsuchtsort.

Zahlreiche Aktivitäten rund um den Tag des Wunsches

Rund um den Tag des Wunsches am 29. April 2021 sind eine Reihe von Aktivitäten geplant, soweit es der derzeitige Lockdown zulässt: Für Wien hat die Firma Ströck eigens 200 „Wunschkrapferln“ gebacken und gespendet, für die restlichen Bundesländer hat das Unternehmen „Original Wiener Punschkrapfen“ weitere 400 „Wunschkrapferl“ gezaubert. Die „Wunschkrapferln“ werden rund um den Tag des Wunsches gemeinsam mit Wunschfahrtluftballons von ehrenamtlichen „WunscherfüllerInnen“ in Hospizen und ähnlichen Einrichtungen verteilt. Die Öko-Luftballons von luftballon.at bestehen aus 100 % Naturkautschuk und sind biologisch abbaubar. Dancing-Star Conny Kreuter wird mit einer Wunschfahrt-Botschaft in den sozialen Medien auf das Projekt aufmerksam machen, Thomas Brezina erfüllt dem 8-jährigen Noah seinen Traum, sein Idol persönlich kennen zu lernen, mit einem Videochat. Ein persönliches Treffen soll folgen, sobald es die Corona-Bestimmungen wieder zulassen.

Rettungsauto mit Extra-Komfort

Für die Wunschfahrt wurde ein Rettungsauto angeschafft und eigens für die Bedürfnisse der Fahrgäste adaptiert. Mit Wohlfühlcharakter und medizinischer Ausstattung. Das Wunschfahrtauto fährt seitdem durch ganz Österreich, um Wünsche zu erfüllen. Ausgestattet ist das Fahrzeug wie jedes Rettungsauto, nur mit etwas mehr Komfort und Details, wie zum Beispiel einem Sternenhimmel auf der Decke. Auch eine Begleitperson hat in dem Wagen Platz.

Geschultes Personal begleitet ehrenamtlich die Wunschfahrten

Über 130 ehrenamtliche WunscherfüllerInnen unterstützen in ganz Österreich die Wunschfahrt und haben dazu beigetragen, schon mehr als 60 Wünsche zu erfüllen. Die Wunschfahrten werden von Ehrenamtlichen begleitet, die neben einer bestehenden medizinischen oder pflegerischen Ausbildung eigens für die Wunschfahrt geschult worden sind. Für Fahrgast und Begleitperson entstehen keine Kosten. Die Wunschfahrt wird durch Spenden, Sponsoring und ehrenamtliche Mitarbeit getragen.

Internationale Vernetzung

Die Samariter-Wunschfahrt ist auch mit zahlreichen Wunschfahrt-Projekten rund um den Globus vernetzt – bspw. in Japan, Deutschland, Ecuador oder Australien.

„Der Samariterbund arbeitet hier gemeinsam mit Partnerorganisationen in anderen Ländern und nutzt das internationale Samariter-Netzwerk, um möglichst vielen Menschen ihren letzten Herzenswunsch zu erfüllen“, erklärt ASBÖ-Bundesgeschäftsführer Reinhard Hundsmüller, der auch Vizepräsident von „Samaritan International (SAM.I)“ ist. „Die Samariter-Wunschfahrt ist mir persönlich ein besonderes Anliegen, denn sie schenkt rasch und unbürokratisch schwer kranken Menschen glückliche Momente“, so Hundsmüller.

Prominente Unterstützung im neuen Beirat

Vor kurzem konnten für die Wunschfahrt weitere engagierte Beiratsmitglieder gewonnen werden. Darunter finden sich so prominente Mitglieder wie Bestsellerautor Thomas Brezina, Dancing-Star Conny Kreuter, Kabarettist Günter Lainer und Ärztekammerpräsident Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, die dabei helfen, die Wunschfahrt bekannter zu machen, damit noch mehr Menschen von der Möglichkeit einer Wunschfahrt erfahren oder Wunschfahrten mit einer Spende unterstützen.

Der aktuelle Beirat besteht aus insgesamt zehn Mitgliedern:

  • Thomas Brezina, Bestsellerautor, Fernsehmoderator, Produzent
  • OA Dr. med. David Fuchs, Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern, Arzt, Palliativstation, Schriftsteller
  • Conny Kreuter Moderatorin, Profitänzerin
  • KommR Carl Fuss, Geschäftsführer
  • Günther Lainer, Kabarettist, Schauspieler
  • Manuela Lindlbauer, MBA Unternehmerin, Geschäftsführerin Lindlpower Personalmanagement
  • Inge Posch-Gruska, Bürgermeisterin der Gemeinde Hirm, Mitglied des Bundesrates a.D.
  • Mag. Stefan Rust, Rechtsanwalt und Partner Jarolim Partner
  • Mag.a Maria Elisabeth Steinwandtner, LL.M Geschäftsführerin Merkur taxaid Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin
  • ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, PhD Arzt, Präsident der Österreichischen Ärztekammer

Anträge für eine Wunschfahrt können ganz einfach online auf www.wunschfahrt.at gestellt werden.

Erfüllen auch Sie mit einer Spende letzte Herzenswünsche!Kontoinhaber: Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs Bundesverband
IBAN: AT04 1200 0513 8891 4144
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Wunschfahrt

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google