Inhalt
Kontakt

Martina Vitek-Neumayer

Hollergasse 2-6
1150 Wien
Tel: +43 (0)1 89 145-227 Mobil: +43 (0)664 358 23 86 martina.vitek@samariterbund.net
Nachricht senden

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »
< vorheriger Artikel

Samariterbund begrüßt Regress-Abschaffung im Burgenland


Mit Freude nahm der Samariterbund die Nachricht vom Ende des Regresses für unmittelbare Angehörige von PflegeheimbewohnerInnen im Burgenland zur Kenntnis. "Ich begrüße es, dass das Land hier Verantwortung zeigt und rund 1.000 Betroffenen eine spürbare Erleichterung bietet", meint ASBÖ-Bundessekretär Reinhard Hundsmüller. "Vor allem in Hinblick auf die momentane Teuerungswelle, deren Ende nicht abzusehen ist, war es wichtig, rasch einen deutlichen Schritt zu setzen."

 

Die zweitgrößte Rettungsorganisation Österreichs setzt derzeit gerade im Burgenland wichtige Akzente im Pflegebereich. So baut der Samariterbund seine Dienstleistungen im Bereich der Gesundheits- und Sozialen Dienste - vor allem in der Altenpflege - weiter aus. Unter dem Ehrenschutz von Bundesminister Mag. Norbert Darabos wird am 21. September 2008 in Weppersdorf ein Pflegekompetenzzentrum eröffnet, das betreutes Wohnen, Übergangspflege und Langzeitpflege anbietet. 17 Einzel- und sechs Partnerzimmer sowie fünf Wohnungen und ein Rettungsstützpunkt des Samariterbundes sind in dem neuen Gebäude untergebracht.

 

"Ich freue mich, dass noch vor dem Erstbezug unserer Einrichtung wichtige Weichen von der Landesregierung gestellt wurden", meint Samariterbund-Landesgeschäftsführer Wolfgang Dihanits. Mit dem Pflegekompetenzzentrum Weppersdorf führt der ASBÖ neun attraktive Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie eine Tagesbetreuungsstätte in verschiedenen Regionen Österreichs. Im Burgenland wird der Samariterbund zudem in Kürze sein Angebot um die Leistungen "Heimnotruf" und "Heimhilfe" erweitern.

 

Rückfragehinweis:

Ing. Marco Seltenreich

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs

marco.seltenreich@samariterbund.net

Tel.: 0664/844 60 19