Inhalt
Kontakt

Martina Vitek-Neumayer

Hollergasse 2-6
1150 Wien
Tel: +43 (0)1 89 145-227 Mobil: +43 (0)664 358 23 86 martina.vitek@samariterbund.net
Nachricht senden

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »
< vorheriger Artikel

Spenden-Lieferung für Flüchtlinge

Der Samariterbund Wien hat 30 Tonnen Spenden am vergangenen Wochenende gesammelt. Nun werden die Hilfsgüter in die Erstaufnahmestelle Traiskirchen sowie in die Flüchtlingshäuser gebracht.


30 Tonnen Sachspenden sind die erfreuliche Bilanz der Aktion für Flüchtlinge am Wochenende. Die erste Lieferung ins Erstaufnahmezentrum Traiskirchen wird der Samariterbund am Donnerstag durchführen, am Freitag folgt eine weitere Fahrt in eine ASB-Flüchtlingseinrichtung. „Es ist für uns selbstverständlich, Menschen, die vor Krieg und Zerstörung zu uns geflüchtet sind, zu helfen. Das ist ein Akt der Menschlichkeit und ich bedanke mich bei jedem einzelnen Spender“, sagt Oliver Löhlein, Landesgeschäftsführer des Samariterbundes Wien. „Es war ein unglaublicher Erfolg, besonders freut mich, dass so viele alteingesessene Wiener mitgeholfen haben. Unsere Initiative von Flüchtlingen für Flüchtlinge ist eine Aktion der Menschlichkeit geworden“, freut sich Initiator der Spendenaktion Ahmed Husagic, der bereits im Vorjahr bei der Aktion Fluthilfe des Samariterbundes mit dabei war.

Mehr als 1.600 Helfer haben die Aktion am Wochenende unterstützt. Nun sortieren freiwillige HelferInnen und MitarbeiterInnen des Samariterbundes die Spenden und verpacken sie, damit sie rasch zu den Menschen kommen, die sie dringend brauchen. „Bereits seit Jahren geben wir Flüchtlingen, darunter viele Kinder und Jugendliche, ein liebevolles, neues Zuhause in unseren Einrichtungen. Die uns zur Verfügung stehenden Mittel sind knapp bemessen. Um etwa Freizeitgestaltung anbieten zu können, sind wir auf Spenden angewiesen“, sagt Oliver Löhlein, Geschäftsführer des Samariterbundes Wien. Der Samariterbund übernimmt österreichweit in acht Flüchtlingseinrichtungen Verantwortung.

Wenn auch Sie spenden möchten:

SPENDEKONTO:
Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
IBAN: AT 652011128769849600
BIC: GIBAATWWXXX
Betreff: Flüchtlingshilfe

Danke für Ihre Spende!