Inhalt
< vorheriger Artikel

Einsatzanforderung Mantrailrettungshund Samariterbund Tirol in St. Anton am Arlberg mit gutem Ausgang


Am 09.01.2018 erfolgte über Pager durch die Leitstelle Tirol auf Anforderung des Einsatzleiters der Polizei eine Einsatzalarmierung für einen Mantrailrettungshund des Samariterbund Tirol.
Vermisst wurde eine Person, welche sich vermutlich im Bereich der Gondelstation Nassereinbahn zuletzt aufgehalten hatte. Zeitnah konnte der Einsatz storniert werden, da die gesuchte Person unversehrt auftauchte.

Der Samariterbund bedankt sich für die Mantrailanforderung bei allen Beteiligten und freut sich über den guten Ausgang.