Inhalt
< vorheriger Artikel

Winkeläckerweg-Kids auf Abenteuerreise


In den Osterferien durfte eine Gruppe unserer jungen Bewohner/innen an einem wunderbar abenteuerlichen Tag der Abenteuerschule von Robert WInkler Teil haben. Trotz des sehr aprilmäßigen Wetters (es begann aus Kübeln zu gießen) hatten die Kinder großen Spaß, wie man auch auf den Fotos sehen kann: bei der Erkundung des Zugberges im Maurer Wald, ebenso wie bei der Besteigung der dortigen größten Natur-Kletterwand im Stadtgebiet von Wien. Beim 'Flying Squirrel' wurden die Kinder von ihrem Team in Schwindel erregende Höhen gehoben und hatten großen Spaß. Vor dem Regen retteten wir uns in die Indoor-Kletterhalle der Abenteuerschule, wo Kraft und Mut der Kinder auf eine neuerliche Probe gestellt wurden! Alles in allem eine große Bereicherung für alle Kinder, die dabei waren, und auch für ihre Begleitung!

Unser Dank gilt dem Team der Abenteuerschule!

https://canyoning-in-oesterreich.at/abenteuerakademie.at/