Inhalt
< vorheriger Artikel

Deutschkurse für Kinder

Junge Flüchtlinge freuen sich, in den Sommerferien Deutschkurse in der Volkshochschule besuchen zu dürfen.


"Wir bedanken uns sehr herzlich für die Initiative und diese tolle Möglichkeit für unsere Kinder", so Christian-Thomas Kari, MBA, Hausleiter der Samariterbund-Flüchtlingsunterkunft im Geriatriezentrum am Wienerwald (GZW) Pavillon 6 und sein Stellvertreter Daniel Merkl. Durch das Engagement von Manuela Ertl (Train of Hope) und Robert Streibel (Volkshochschule Hietzing) sowie MitarbeiterInnen der Einrichtung können nun mehr als 20 Kinder in den Sommerferien Deutschkurse in der VHS Hietzing besuchen. Christian-Thomas Kari: "Die Kinder haben sichtlich riesigen Spaß am Lernen, wie der Besuch in den Räumen der VHS Hietzing zeigte."