Inhalt
< vorheriger Artikel

„Neue Bewohner“ im Haus Winkeläckerweg


Kinder bauen Vogelscheuchen für Gemeinschaftsgarten

Um den Gemeinschaftsgarten vor dem Haus Winkeläckerweg vor feindlichen Vogelangriffen zu schützen, haben sich die Kleinsten dort zusammen mit ehrenamtlichen Helferinnen etwas Besonderes überlegt: bunte Vogelscheuchen!

Eifrig schritt man im Juli zu Tat: gemeinsam mit Gisela Schubert , Iris Schmidbauer und zwei weiteren Helferinnen wurde kreativ gebastelt und die Figuren zwischen den Beeten aufgestellt. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Die Vogelscheuchen erfüllen nicht nur ihren Zweck, sondern sind auch zum Spielen gut!