Inhalt
< vorheriger Artikel

Winkeläckerweg wird Insektenhotel


Großartige Initiative der ÖBB: im Rahmen der Kampagne ‚green points‘ (https://www.green-points.at/) ist der Garten unseres Haus Winkeläckerweg seit Ende Mai auch eine Herberge für Insekten, insbesondere Wildbienen. Durch die Initiative von ÖBB-Nachhaltigkeitskoordinator Thomas Schuh wurden von den Lehrlingen des ÖBB-Lehrwerkstatt in Wien-Floridsdorf an die 100 Insektenhotels hergestellt und auf diverse Flächen der Bahn in Wien verteilt. In Erinnerung unserer Vergangenheit als ÖBB-Personalunterkunft wurden auch uns zwei dieser schmucken Kästchen zugedacht und am 21. Mai durch zwei Lehrlinge und den Leiter der Lehrwerkstätte bei uns im Bewohnerinnen-Garten aufgestellt.

Außerdem hatte Herr Schuh noch seltene Gehölze im Gepäck (Elsbeere, Holzapfel u.a.), die die Bewohner und Bewohnerinnen umgehend vor dem Trakt ‚E‘ unseres Hauses eingepflanzt haben.

Wir danken vielmals und wünschen der Kampagne viel Erfolg!