Inhalt

Haus Ternitz

Seit Dezember 2015 ist das Haus Ternitz bewohnt und bietet Platz für insgesamt 48 junge Flüchtlinge zwischen 14 und 18 Jahren, die ohne ihre Eltern, geflüchtet sind. Die Burschen stammen überwiegend aus Afghanistan und Syrien. Ein Team aus qualifizierten MitarbeiterInnen und Ehrenamtlichen kümmert sich rund um die Uhr um die Burschen.

Die Jugendlichen besuchen entweder regulär die Schule oder besuchen Deutschkurse. Gegessen wird gemeinsam,  am Nachmittag werden Freizeitprogramme angeboten. Die Jugendlichen übernehmen auch kleine Aufgaben im Haushalt. „Schön, dass sich die Burschen bei uns so wohl fühlen“, freut sich Claudia Frank, Leiterin des Hauses.

Möchten Sie freiwillig mitarbeiten? Auch Spenden sind herzlich willkommen! Informieren Sie sich gerne direkt im Haus.

Spenden

Unterstützen auch Sie die Familien bei ihrem Start in ein neues Leben!

Samariterbund Niederösterreich
Rettung und soziale Dienste Gemeinnützige GmbH
Bank Austria
BIC: BKAUATWW
IBAN: AT30 1200 0505 5301 1423
Betreff: Haus Ternitz

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Kontakt

Haus Ternitz

Forststraße 3
2620 Ternitz

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »