Auf Grund der aktuellen Corona Situation wurden alle Winternotquartiere der Stadt Wien bis zum 4. August 2020 verlängert.
Zudem wurden das NQ Gudrunstraße und das ehemalige NQ Enkplatz, jetzt NQ Kerschensteinergasse, als 24 Stunden Betrieb weitergeführt.

Inhalt

Winterquartiere

Die kalte Jahreszeit stellt für Menschen ohne Dach über dem Kopf eine besondere Herausforderung dar. Der Samariterbund bot auch in diesem Winter wieder mehr als 100 Schlafplätze für Frauen und Männer, in zwei Einrichtungen an. Das Winterpaket der Stadt Wien läuft üblicher Weise von Ende Oktober bis Anfang Mai, es wurde jedoch aufgrund der Corona-Pandemie verlängert und erweitert, um auch Menschen ohne Zuhause einen Rückzugsort und damit Schutz und Sicherheit vor einer Infektion zu bieten.

Das Notquartier Gudrunstraße stand bis 4. Auguste 2020 zur Verfügung. Ein zweites Quartier in der Kerschensteinergasse, das speziell für Frauen geöffnet ist, bietet bis 31. Dezember 2020 Schlafmöglichkeiten und Schutz. Die Notquartiere werden vom Fonds Soziales Wien (FSW) gefördert.

Insgesamt bietet das Winterpaket der Wiener Wohnungslosenhilfe allen von Obdachlosigkeit betroffenen Menschen in Wien eine warme Übernachtungsmöglichkeit. Dafür sorgen rund 1.000 Schlafplätze. 

Unsere Einrichtungen bieten neben den geschützten Schlafplätzen saubere Sanitäreinrichtungen, Hygieneartikel und einfache Verpflegung. Abends gibt es in jeder Einrichtung kalte Verpflegung, sowie heiße Suppe und Tee.

Kontakt

Winterquartier Gudrunstraße

Gudrunstraße 145
1100 Wien

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »
Kontakt

Winterquartier Kerschensteinergasse

Kerschensteinergasse 22 Trakt B
1120 Wien

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »

Spenden

ERSTE BANK
Arbeiter Samariterbund Wien Wohnen und Soziale Dienstleistungen gGmbH

IBAN AT43 2011 1890 8900 2400
BIC GIBAATWWXXX

Danke für Ihre Spende!