Inhalt

Der Stützpunkt des Arbeiter-Samariter-Bundes befindet sich in der Bezirkshauptstadt Feldkirch, deren Wahrzeichen die Schattenburg ist. Feldkirch hat rund 31.000 Einwohner und ist für seine mittelalterliche Innenstadt bekannt. Des weiteren befindet sich hier auch das größte Krankenhaus des Landes Vorarlberg und die Rettungs- und Feuerwehrleistelle (RFL).



Unser Haupteinsatzgebiet ist der Innenstadt Bereich mit allen umliegenden Ortsteilen (Levis, Altenstadt, Gisingen, Tosters, Nofels-Bangs, Tisis). Im restlichen Einsatzgebiet befinden sich weitere 20 Gemeinden, die insgesamt über 48.000 Einwohner zählen.
Die ASB - Leitstelle befindet sich direkt an der Reichsstraße. Eine der wichtigsten Verkehrsrouten im Stadtgebiet.

 

Weitere Rettungsstellen - die vom Roten Kreuz betrieben werden - befinden sich direkt beim Landeskrankenhaus Feldkirch (mit acht Fahrzeugen) und an der Ortsgrenze zu Rankweil im Industriegebiet "Runa" (mit einem Fahrzeug).
Neben den beiden Rettungsorganisationen verrichten in Feldkirch auch sechs freiwillige Feuerwehren ihren Dienst. Diese sind in den einzelnen Ortsteilen stationiert.