COVID SCHNELLTEST

MACHT GROSSVERANSTALTUNGEN SICHER Um COVID-19 Infektionen zu vermeiden, wurden viele Großveranstaltungen abgesagt. Mit dem neuen Schnelltest-Verfahren gibt es einen Lichtblick für Veranstalter.
Inhalt

Zivildienst bei der Rettung Eichgraben

Für wehrpflichtige, taugliche junge Männer bietet der Zivildienst bei der Rettung Eichgraben ein brauchbare Alternative zum Wehrdienst. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich während dieser 9 Monate sinnvoll und nachhaltig zu betätigen: Sie werden je nach Ihren persönlichen Fähigkeiten und Neigungen als Sanitäter und/oder Lenker im Rettungs- und Krankentransportdienst eingesetzt.

Zu diesem Zweck erhalten Sie die Ausbildung zum Rettungssanitäter, die auch nach Beendigung des Zivildienstes noch gültig ist. So können Sie auch als Freiwilliger bei unserer Organisation mitarbeiten oder nach Erwerb des sogenannten Berufmoduls sogar hauptberuflich als Sanitäter tätig werden.

Wenn Sie zur Stellung einberufen werden oder schon einen positiven Zivildienstbescheid abgegeben haben und mit dem Gedanken spielen, Ihren Zivildienst bei uns ableisten zu wollen, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung.

Ihr Ansprechpartner: Hr. Jürgen Hofbauer, 02773/14841

Weiterführende Informationen auf der Seite des ASBÖ LV NÖ