Inhalt

Blut spenden rettet LebenDie geläufigste Methode ist die Vollblutspende, bei der aus einer Vene, meist in der Ellenbeuge, etwa 460ml Blut entnommen werden.Das gespendete Blut wird konserviert, untersucht und dann, wenn es geeignet ist in verschiedene Blutprodukte aufgetrennt. Diese werden dann in einer Blutbank eingelagert.

Blutspenden darf in Österreich jeder zwischen 18 und 65 Jahren (Erstspender bis 60 Jahren) bei einem Mindestgewicht von 50 kg, soweit keine gesundheitlichen Bedenken vorliegen. In Österreich darf man alle zwei Monate Blut spenden. Dabei dürfen Frauen viermal und Männer sechsmal im Jahr spenden.

Die Blutbank St. Pölten veranstaltet gemeinsam mit dem ASBÖ Dunkelsteinerwald pro Jahr 2 Blutspendetermine. Diese sind im Frühjahr sowie im Herbst jeweils im Veranstaltungszentrum in Gansbach, neben der Feuerwehr. 2015 konnten wir auch erstmalig in Aggsbach-Dorf einen Termin anbieten.

Nächsten Termine:

  • Donnerstag, 25. April 2019, Veranstaltungszentrum Gansbach
  • Donnerstag, 08. August 2019, Feuerwehrhaus Aggsbach-Dorf
  • Donnerstag, 24. Oktober 2019, Veranstaltungszentrum Gansbach