Inhalt

Humanitäre Hilfe

Die humanitäre Hilfe des Samariterbundes bietet Hilfe bei Katastrophen und Konflikten und überall dort, wo Menschen in großer Armut leben. 

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Menschen in unseren Projektländern und nutzen bestehende Strukturen. Projekte werden gemeinsam mit verlässlichen Partnern - vorrangig aus unseren Netzwerken - entwickelt und umgesetzt. Unsere Aufgabe ist es, zu unterstützen, zu bestärken, zu koordinieren, zu überprüfen und unsere Expertise zur Verfügung zu stellen.

Nach der unmittelbaren Katastrophenhilfe durch das Schnelleinsatzteam des Samariterbundes unterstützen wir die betroffene Bevölkerung durch Hilfsprojekte. Wir sind bestrebt, die akute Not zu lindern und unterstützen die Menschen mit dem Notwendigsten wie Trinkwasser, Nahrungsmitteln oder Kleidung nach Katastrophen oder kriegerischen Auseinandersetzungen.

Infolge unterstützt der Samariterbund die Menschen beim Wiederaufbau von Infrastruktur und Lebensgrundlagen und hilft ihnen wieder auf die Beine zu kommen. Wir helfen Menschen in Not, unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Alter, Herkunft, politischer oder religiöser Zugehörigkeit. Im Rahmen unserer Tätigkeit bekennen wir uns zu den internationalen humanitären Standards. Wir finanzieren unsere Arbeit aus öffentlichen Mitteln und privaten Spenden.

Weitere Informationen: Entwicklungszusammenarbeit