Inhalt

Projektreise

Vom 4. bis 15. Februar war es endlich soweit und ein dreiköpfiges Team unter der Leitung von Dr. Eva Unterweger begab sich auf die erste von insgesamt vier Projektreisen im Zuge des Projektes „LehrerInnenausbildung in den saharauischen Flüchtlingscamps“.

Die Experten der Pädagogischen Hochschule in Wien, welche sich sehr stark im saharauischen Unterstützungsvereins engagieren, besuchten in Smara verschiedene Grundschulen, um sich einen ersten Eindruck über den Arbeitsalltag der saharauischen LehrerInnen zu verschaffen. Ebenso konnten erste Kontakte zu den TeilnehmerInnen an den geplanten Workshops geknüpft werden.

Während der diversen Workshops wurden Themen wie Kommunikation und Kreativität und LehrerInnen – SchülerInnen Kommunikation behandelt. Wobei hier die Beziehung zwischen Lehrpersonal und SchülerInnen die Grundlage des Lernens und der Entwicklung von Kindern darstellt. Besonders eindrucksvoll wurde dies demonstriert, indem die saharauischen LehrerInnen kleine Tiere aus Ton anfertigen sollten, welche dann für das kommunikative Arbeiten herangezogen wurden. Diese neuen pädagogischen Techniken wurden von den LehrerInnen sehr gut angenommen und eröffneten vollkommen neue Perspektiven für die eigene Unterrichtsgestaltung.

Bereits Anfang April wird die zweite Projektreise in die saharauischen Flüchtlingscamps stattfinden.

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google