Inhalt

Schnell und professionell - Katastrophenhilfe

Sie retten Verunglückte, spüren vermisste Personen auf, versorgen Verletzte und helfen den Betroffen. Sie sind schnell nach Naturkatastrophen zur Stelle – die ehrenamtliche Helfer der Katastrophenhilfe.

Der Katastrophenhilfsdienst des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs hilft bei Großschadenslagen, Katastrophen und humanitären Krisen in Österreich und im Ausland.

Auf Überschwemmungen, Murenabgänge, Erdbeben, Stürme und Extremwetterlagen oder Großunfälle und technische Katastrophen sind die SamariterInnen bestens vorbereitet. Regelmäßig finden Einsatzübungen und Ausbildungen statt, oft auch organisations- und grenzübergreifend und garantieren eine ganzjährige Einsatzbereitschaft der Katastrophenhilfe. 

„Bei Übungen im In- und Ausland stellen die Samariterinnen und Samariter regelmäßig ihr Können unter Beweis.“

Wolfgang Krenn | Bundeseinsatzleiter