Inhalt

So Helfen Wir!

Das Samaritan Austria – Rapid Response Team (SA-RRT) besteht aus mehreren spezialisierten Einsatzmodule/Einheiten, welche bei Katastrophenereignisse ins Ausland entsendet werden können:

  • Erdbebenrettungsteam – Medium Urban Search and Rescue (MUSAR)
  • Trinkwasseraufbereitungseinheit – Water Purification Unit (TWA / WPU)
  • Medizinische Katastrophenhilfeeinheit - Emergency Medical Team (EMT)
  • Assessment

Die Grundstruktur in jedem dieser Einsatzmodule innerhalb des SA-RRT, mit Ausnahme des Assessment-Einsatzmoduls, ist stets nach dem gleichen Schema aufgebaut. Dieses Schema beinhaltet eine Führungskomponente, eine Logistikkomponente und spezialisierte operative Komponenten.

Die Personalstärke, das Material und die Einsatzdauer sind an die einzelnen Einheiten und deren Aufgaben angepasst. Jede Mannschaft eines Einsatzmoduls verfügt über die spezifische Ausbildung und die entsprechende Ausrüstung in ihrem Fachgebiet.

Doch für alle Einsatzmodule des SA-RRT gilt: Autarkie während des Einsatzes, damit die Einheit für die  betroffenen Infrastruktur im Katastrophengebiet keine zusätzliche Belastung ist, und ganzjährige Bereitschaft für mögliche Katastropheneinsätze im Ausland.

Durch Einhaltung internationaler Standards & Richtlinien, einem klaren Bekenntnis zu den internationalen Koordinationsmechanismen bei Katastrophen und der professionelle und vielfältige Ausbildung/Fortbildung sowie Trainings unserer ehrenamtlichen Mitglieder, gewährleistet das SA-RRT professionelle, effiziente und schnelle Katastrophenhilfe weltweit.