Inhalt

Grenzüberschreitende Hochwasserübung

Die Slowakei ist mit anhaltenden Regenfällen konfrontiert. Im Osten des Landes spitzt sich die Situation gefährlich zu. Aufgrund der aktuellen Lage ist in der Region Kezmarok mit zahlreichen Hochwassern und Überschwemmungen zu rechnen.

Mit diesem Notfallszenario startete der Samariterbund in die internationale Katastrophenübung „RRT FTX Slovakia 2022“. Wenige Stunden nach der Alarmierung machte sich die spezialisierte Auslandskatastrophenhilfe-Einheit „Samaritan Austria – Rapid Response Team“ (SA-RRT) mit einem Konvoi aus 14 Fahrzeugen und sieben Anhägern auf den Weg in das skizzierte Krisengebiet. An Bord: 45 Samariter*innen, fünf Rettungshunde und elf Tonnen Material. Bis Sonntag, 4. September – also über 5 Tage – wird die Großübung dauern.

„Naturkatastrophen kennen keine Grenzen“

An dem Manöver beteiligen sich neben dem Samariterbund Österreich auch Partnerorganisationen aus der Slowakei und aus Deutschland (ASSR bzw. ASB Halle). Die internationale Zusammenarbeit ist für ASBÖ-Präsident Franz Schnabl ein Gebot der Stunde: „Wir alle spüren es: Wetterextreme nehmen zu. Und Naturkatastrophen kennen keine Grenzen. Das hervorragend funktionierende, internationale Samariterbund-Netzwerk SAM.I erweist sich in dieser Lage als besonders wertvoll: Unser länderübergreifendes Vorgehen erlaubt uns eine rasche und unbürokratische Hilfe im Ernstfall.“

Übung macht den Meister

Bei der „RRT FTX Slovakia 2022“ werden unter realistischen Bedingungen Skills wie physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit oder internationale Kommandostrukturen geübt und gefestigt. Zu den möglichen Einsatzszenarien zählen Suche und Rettung von vermissten Personen, Evakuierungen und medizinische Behandlungen von vermissten Personen. Gleichzeitig ist das aufwändige Trainingsmanöver die Abschlussübung der Neuanwärter*innen für die spezialisierte Auslandskatastrophenhilfe-Einheit SA-RRT. „Wenn es zum Ernstfall kommt, müssen alle Einsatzkräfte wissen, was zu tun ist“, bringt es Benjamin Manahl, Stv. Leiter der Abteilung Einsatz beim Samariterbund, auf den Punkt. „Nicht nur unsere Neuzugänge, auch unsere erfahrenen Mitglieder nehmen regelmäßig an internationalen Übungen, Trainings und Fortbildungen teil – damit in der Katastrophensituation auch jeder Handgriff sitzt.“

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google