Inhalt
< vorheriger Artikel

Öffentlichkeitsarbeit im Krankenhaus Kufstein für die Volksschule Schwoich


Dreißig Kinder der Volksschule Schwoich machten am Mittwoch, den 21.11.2012, einen vergnüglichen und lehrsamen Ausflug in die Unfallambulanz des Bezirkskrankenhauses Kufstein.  Mit dabei als „Rahmenprogramm“  vor Ort waren bereits Staffelkommandant Michael Biedner mit Rettungshund Golden Retriever Charly  sowie Hundeführer Roland Knoll mit Labrador Lucky.  Charly und Lucky zeigten sich wieder einmal bei der Gewandtheit und  kindgerechten Sucheinlagen von ihrer besten Schokoladeseite. Wie immer endeten die professionell vorbereiteten Vorführungen der Rettungshundestaffel Samariterbund Tirol mit viel lobendem Beifall von Schulkindern  und Lehrpersonen und natürlich ausgiebigen Streicheleinheiten.