Inhalt
< vorheriger Artikel

Wir packens an!

Palettenbauaktion mit Flüchtlingen aus zahlreichen Ländern.


3 Hochbeete und 2 Bänke und 1 Tisch.

Das kommt heraus wenn 8 Bewohner und Bewohnerinnen des Hauses Winkeläckerweg mit 2 Männern vom Fach Paletten zersägen und neu wieder zusammen bauen. Ein Wochenende haben wir dafür gebraucht, Lackieren inklusive. Nun können wir es kaum erwarten, dass es wieder wärmer wird und wir die Hochbeete draußen aufstellen und bepflanzen können. Im ersten Schritt werden wir sie als Sichtschutz für die Sitzgruppen auf der Straßenseite nutzen. Allerdings ist es nicht ausgeschlossen, dass alle Beteiligten noch mal zusammen finden, um weitere Hochbeete für den Garten zu zimmern …

Unser großer Dank gilt in erster Linie den beiden Valentins, die als Fachleute das Werkzeug mitgebracht haben und das Bauen angeleitet haben und sich ein ganzes Wochenende dafür Zeit genommen haben. Aber auch Karl von Sabotage Film, der mit seinem Film die frohe Kunde in die Welt trägt, ebenso wie Roman, der die schönen Fotos gemacht hat, Niki und Mira, die die Leute zusammen gebracht haben, Brigitta von der Haustechnik, die das Material organisiert hat, und nicht zuletzt den Bewohnerinnen Amira, Zeytun, Ajna und Gita, die an beiden Tagen ein sehr wohl schmeckendes Mittagessen für die hungrigen Arbeitermägen zubereitet haben. 

Siehe auch:
https://www.youtube.com/watch?v=-ut5rqMP808
http://www.palettenmoebel.at/

Fotos © Roman Richter