Inhalt
NEWSLETTER ABONNIEREN!

Wie schützt du dich?

  • Halte möglichst viel Abstand – mindestens 1 bis 2 Meter – zu anderen Menschen. Das gilt natürlich nicht für deine Eltern oder Geschwister und andere Menschen, mit denen du zusammenwohnst. Wenn du 5 kleine Schulhefte (Größe A5) aneinanderreihst, ergibt das etwas mehr als einen Meter.

  • Wasche das Coronavirus von deinen Händen! Es verträgt keine Seife! Das Coronavirus kann auch auf Türklinken, Haltegriffen oder anderen Gegenständen sein, die zuvor von einem Erkrankten berührt wurden. Dadurch kann das Virus auch auf deine Hände gelangen. Greife dir deshalb nicht in die Augen, in die Nase oder in den Mund. Denn über diese Schleimhäute könnte das Virus in deinen Körper gelangen. Wasche dir daher immer, wenn du nach Hause kommst und bevor du isst, die Hände mit viel Seife und warmem Wasser. So kannst du das Virus einfach abwaschen. 

  • Maske tragen –  aber richtig! Wo und wann du eine Maske tragen musst, das können dir deine Eltern sagen. Die Bestimmungen ändern sich nämlich derzeit sehr rasch.