Inhalt

WASSERRETTUNG

Ob im Schwimmbad oder an Badestränden: Die Rettungsschwimmer der Wasserrettung stehen sofort helfend bereit, wenn Badegäste in Not geraten. Die Mitarbeiter arbeiten  ehrenamtlich im Samariterbund. Sie haben spezielle Kenntnisse und Ausbildungen in den Bereichen Retten, Erste-Hilfe,  Einsatztauchen und Bootsführung. Aber auch bei Katastrophen wie Hochwasser sind sie im Einsatz.

Ein zweiter wichtiger Teilbereich sind Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene. Zudem gibt es Helfer- und Rettungsscheinausbildungen, sowie diverse Tauchkurse.

Plitsch, platsch ... Badespaß! Doch bevor es losgeht,  schau mal auf die Baderegeln!

1. GESUNDHEIT: Wenn du schwimmen gehst, musst du gesund sein! 

2. ACHTE auf HINWEISSCHILDER: Sie sagen dir, was im Schwimmbad erlaubt und was verboten ist.  

3. DUSCHEN oder ABKÜHLEN: Geh erst dann ins Wasser, wenn du dich geduscht oder dich abgekühlt hast! 

4. KÄLTEGEFÜHL: Bleib nicht im Wasser, wenn dir kalt ist. Du kannst Krämpfe bekommen! Diese sind gefährlich! 

5. OHRENERKRANKUNGEN: Wenn du Ohrenschmerzen oder eine Ohrenverletzung hast, darfst du nicht schwimmen, springen oder tauchen!

6. ESSEN: Warte nach dem Essen etwa eine Stunde, bevor du ins Wasser gehst. 

7. SONNE: Schütz dich vor der Sonne und bleib im Schatten! Verwende Sonnencreme und trage eine Kappe und ein T-Shirt.Wenn dir heiß ist, darfst du nicht ins kalte Wasser springen! 

8. ÜBERMUT: Lass dich von anderen nicht dazu überreden, etwas zu tun, was du nicht gut kannst. Zum Bespiel weit hinausschwimmen, ins tiefe Wasser springen oder tauchen. 

9. SPRINGEN: Spring nur dort ins Wasser, wo es erlaubt ist! Du darfst dabei niemanden in Gefahr bringen! Spring ja nicht in unbekanntes Wasser. Dort könnten Gefahren lauern! 

10. VORSICHT IM ERLEBNISBAD: Im Erlebnisbad sind oft viele Menschen.

Beobachte daher auch die Leute in deiner Umgebung! Ruf Hilfe herbei, wenn jemand in Gefahr ist! 

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google