Inhalt

Einsatz am Wörthersee in Kärnten

Neun Tage verbrachte die Staffel Burgenland Nord in Kärnten um zu trainieren. Am sechsten Tag unseres Aufenthaltes erfolgte die Arlarmierung zum Einsatz von unseren Kollegen des ASB Rettungshundestaffel Kärnten. Nachfolgend ein Auszug aus den Bericht unserer ASB Kollegen...

Ein gemietetes Elektroboot kreiste am Mittwoch allein am Wörthersee in der Bucht von Velden. Ein 73-jähriger Wiener Urlaubsgast gilt als vermisst. Seine Ehefrau identifizierte die im Boot aufgefundenen Kleidungsstücke.

Die Suchaktion am Donnerstag den 12.07.2012 an der sich die örtliche Polizei von Velden am Wörthersee und ein Polizeihubschrauber, die Wasserrettung Kärnten - Einsatzstelle Velden am Wörthersee - mit mehreren Einsatzbooten, die FF Velden am Wörthersee mit einem Einsatzboot, 9 HundeführerInnen der "ASB Rettungshundestaffel Kärnten" und 8 HundeführerInnen sowie 2 EinsatzhelferInnen der "ASB Rettungshundestaffel Burgenland Nord beteiligten, verlief ergebnislos.

Die "Samariterbund Rettungshundestaffel Burgenland Nord" befindet sich derzeit in Kärnten auf ein Trainingscamp und wurde zur Suchaktion von der Staffelleitung der RHS Kärnten angefordert.

Von den eingesetzten Hundestreifen wurden im Süduferbereich und im Norduferbereich in der Bucht von Velden am Wörthersee, alle Schilfgürten, Badestege und bauliche Einrichtungen im Uferbereich abgesucht. Leider ohne Erfolg.

Eine Suche im Norduferbereich, von einem Einsatzboot der Wasserrettung aus, wurde auch mit dem ausgebildeten und geprüften Leichenspürhund Dublin vom Flugfeld, Hundeführerin Nicole Prager, durchgeführt, wobei der Hund im dortigen Bereiche insgesamt dreimal ein positives Anzeigeverhalten zeigte. Auf Grund dieser positiven Anzeigen wurde in diesem Bereich von Tauchern der Feuerwehr und Tauchern der Wasserrettung ein Taucheinsatz gestartet, der gegen 21:00 Uhr wegen Einbruch der Dunkelheit abgebrochen werden musste.

Die Suche wurde am Freitag den 13.07.2012 um 07:00 Uhr mit dem Einsatz des Leichenspürhundes fortgesetzt, wobei der Hund abermals zweimal angesetzt wurde und zweimal positiv bestätigte.

In diesem Bereich wurde von Tauchern der Feuerwehr und Wasserrettung eine groß angelegte Suche gestartet, die um 17:00 Uhr ergebnislos abgebrochen werden musste.

Die vermisste Person konnte leider nicht aufgefunden werden.

Ein DANKE für die Einsatzbeteiligung der Rettungshundestaffel Kärnten und Burgenland Nord und ein DANKE an alle Einsatzbeteiligten für die vorbildliche und kameradschaftliche Zusammanarbeit.

Ein besonderes DANKE an Heinz Kernjak, Landesleiter der Wasserrettung Kärnten, und seinem gesamten Team, für die Unterstützung, Unterbringung und Verpflegung unserer HundeführerInnen.

Die ASB Staffel Burgenland Nord bedankt sich ebenfalls bei allen Beteiligten für die vorbildliche und kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google