Inhalt
< vorheriger Artikel

Alarmierung durch die LAWZ zu einem Sucheinsatz nach Bleiburg


Der 83-jährige herzkranke August K. kehrte in den späten Nachmittagsstunden, nach einem Spaziergang, nicht mehr in sein Wohnhaus in Bleiburg zurück. Da ein Unfall bzw medizinischer Notfall nicht auszuschließen war wurde eine Suchaktion eingeleitet. Der Mann konnte von Feuerwehrleuten unverletzt aufgefunden werden. 

Im Einsatz standen die örtlichen Feuerwehren von Bleiburg und Umgebung, die örtliche Polizei, der Polizeihubschrauber, die Bergrettung, 9 Teams + 4 Einsatzhelfer unserer Staffel.