Inhalt
< vorheriger Artikel

Dienstag 25.06., 23:00 Uhr - Einsatzalarmierung der LAWZ zu einem Sucheinsatz nach St.Stefan im Gailtal


Sucheinsatz von Dienstag 25.06., 23:00 Uhr bis Mittwoch 26.06., 22:00 Uhr in Schmölzing, Gemeinde St. Stefan im Gailtal, Bezirk Hermagor, nach einer aus dem ASV Pflegeheim in Schmölzing vermissten 88-jährigen Frau.

Die Alarmierung erreichte uns über die LAWZ um 22:46 Uhr beim Mantrail Nachttraining.

Sofort nach der Alarmierung gingen 10 HundeführerInnen mit drei Mantrail- und acht Flächenabsuchhunden in das Einsatzgebiet ab.

Am 26.06. in den Nachmittagsstunden wurde unsere Staffel von der erfahrenen Mantrail Hundeführerin Gundula Czappek mit ihren Mantrail Rüden "Arthus" und den Mantrail Einsatzhelfer und Notfallsanitäter Gerhard Czappek von der "Samariterbund Rettungshundestaffel Tirol" verstärkt.

Die Suchaktion, an der sich Angehörige der örtlichen Feuerwehren, die Polizei mit der alpinen Einsatzgruppe, Polizeidiensthundeführer, der FLIR Hubschrauber, die Bergrettung und die ÖRHB mit Hundeführern, beteiligt haben verlief negativ.

Wir bedanken uns für die Einsatzanfoderung und für die sehr gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit aller Einsatzbeteiligten.

Ein Danke an das Mantrail Team der Rettungshundestaffel Tirol für die Einsatzteilnahme und Unterstützung unserer Staffel.