Inhalt
< vorheriger Artikel

Donnerstag 30.10.2014 - Gemeinde Wernberg - Totengedenken und Kranzniederlegung


Donnerstag 30.10.2014, 18:00 Uhr.

Einladung der Gemeinde Wernberg und vom ÖKB Wernberg zum Totengedenken und zur Kranzniederlegung an der Erinnerungsstätte für Gefallene und im Einsatz tödlich Verunglückte.

"WER IN SICH HEIMAT HAT
WIRD ÜBERALL HEIMAT FINDEN
WER MIT SICH FRIEDEN MACHT
BRINGT FRIEDEN ÜBERALL HIN"

IN ERINNERUNG AN DIE GEALLENEN
UND IM EINSATZ VERUNGLÜCKTEN

Neben mehreren Abordnungen von Blaulichtorganisationen war auch
unsere Rettungshundestaffel mit einer Abordnung vertreten.
Der Samariterbund Kärnten war durch den Landesrettungskommandanten Christoph Messner vertreten.

Foto: RHS Kärnten