Inhalt
< vorheriger Artikel

EINSATZANFORDERUNGEN...


13.11.2011 - kein normaler Tag. Er verlangte von uns einiges ab.

Von 09:00 - 14:00 Uhr intensives Training (Fläche, Wegsuche, Mantrail).

18:13 Uhr

ERSTE EINSATZANFORDERUNG des Bezirkspolizeikommando Feldkirchen über die LAWZ.

Suchaktion nach 15-jährigen Authisten. Abgängig aus dem elterlichen Wohnhaus in der Gemeinde Sirnitz. Der junge Mann konnte von den Suchmannschaften, ca 7 km vom Elternhaus, unverletzt aufgefunden werden.

Im Einsatz standen die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, die Bergrettung, die Feuerwehren von Sirnitz und Umgebung, Hundeführer der ÖRHB und 8 Teams unserer Staffel.

Ein Danke an alle Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit bei dieser Suchaktion.

22:07 Uhr

erreichte uns noch am Einsatzort in Sirnitz die ZWEITE EINSATZANFORDERUNG von der Polizei Velden am Wörthersee zu einer Suchaktion nach einer abgängigen 86-jährigen Frau aus Velden.

Unsere 8 Teams machten sich sofort auf den Weg nach Velden am Wörthersee. Noch auf der Anfahrt ins Einsatzgebiet wurde die Anforderung widerrufen. Die Abgängige konnte aufgefunden werden.

Ein DANKE an alle unsere HundeführerInnen und Einsatzhelfer für ihre Einsatzbereitschaft.