Inhalt
< vorheriger Artikel

Einsatz Kärnten


Am 11.9. wurde unsere Staffel von unseren Kollegen aus Kärnten um Hilfe gebeten. Die Großangelegte Suchaktion der vermissten Franca wollten wir natürlich unterstützen. Das 5-jährige Mädchen hatte sich am 10.9. in den Nachmittagstunden im Wald verlaufen. Gemeinsam mit weiteren 250 Einsatzkräften unseren Kollegen aus von der Bergwacht Tirol, Samariterbund Tirol und Kärnten sowie der Rettungshundestaffel Südtirol. Die Suche konnte für alle beteiligten erfolgreich abgeschlossen werden. Wir danken den Einsatzkräften der unterschiedlichsten Organisationen für die einwandfreie Zusammenarbeit.