Inhalt

Nationale Katastrophenhilfeübung in Walchsee/Tirol

Geübt wurde die Zusammenarbeit von Rettungseinheiten - vom erfahrenen Notarzt an der Unfallstelle über den Rettungshubschrauber bis hin zur Bergrettung. Zu den Herausforderungen gehören beispielsweise die Versorgung und Unterbringung von Personen sowie die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit im Falle einer Katastrophe. Mit dabei, die Rettungshundestaffel des Samariterbundes Tirol, sowie 3 Mitglieder der Rettungshundestaffel Burgenland Süd und 6 Mitglieder der Rettungshundestaffel Burgenland Nord.

Die Übung wurde in 11 Module eingeteilt, wobei die anwesenden Rettungshundestaffeln bei 5 Übungsmodulen zur Unterstützung angefordert wurden.

Übungsmodul 1:
Ort: Walchsee Ortsteil Winkel - Schlammlawine im Bereich Winkel. Verschüttung der Zufahrtsstraßen, Personen flüchten auf Hausdächer, zerstörte Brücke, einige flüchten in den Wald, Suche mit Hundestaffel, Bergung mit Hubschrauber oder mit Feuerwehr, Bergung aus steilem Gelände mit Bergrettung, Liegendbergungen Luft und Boden, Versorgung mit Trinkwasser/Essen etc., Wiederherstellung der Zufahrt.

Übungsmodul 4:
Ort: Bauhof Kurz - Murenabgang, Steinlawine, Verschüttetensuche, Bergung, Einrichtung einer SAN Hist, PKW mit Insassen verschüttet, Trümmerhunde, Verschüttetensuchgeräte.

Übungsmodul 5:
Ort: Walchsee - Vermisstensuche am Wasser (Nachtsuche), leerer PKW im Staubereich, 2 Personen im Bereich Walchsee vermisst, Suche und Bergung, Tauchereinsatz, Bootseinsatz, Hundestaffel.

Übungsmodul 7:
Ort: Walchsee Schule und Ottenalm - Evakuierung der Schule in Walchsee, Schulklasse vom Ausflug nicht zurückgekommen, Personensuche, Mantrailer, Handyortung.

Übungsmodul 8:
Ort: Walchsee Durchholzen - Liftbergung Durchholzen, Bergung von Personen vom Lift

Die gestellten Aufgaben konnten von den Rettungshundeteams zur vollsten Zufriedenheit erledigt werden. Da eine Katastrophenhilfeübung nicht nur aus Suchhundearbeit besteht wurde natürlich auch abseits der Übungen kräftig von den Staffelmitglieder der Hundestaffeln mit Hand angelegt. Es gab immer was zu tun...

Teilnehmende Organisationen:
Gemeinde Walchsee
Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
Bergrettung Kufstein
Bergwacht Kufstein
Freiwillige Feuerwehr Walchsee
Rotes Kreuz Kitzbühel
Rotes Kreuz Kufstein
Österreichisches Bundesheer
Österreichische Wasserrettung

Einsatzstärke: Insgesamt nahmen rund 250 Personen an der Übung teil.

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google