Inhalt
< vorheriger Artikel

Training


Am Sonntag den 17.4. traf sich unsere Staffel zu einem "gemütlichen" Training in Reichendorf. Die Rechnung wurde ohne unsere Staffelkommandantin gemacht. Sie hatte sich etwas ausgedacht und hat es diesmal auch geheim gehalten. Wir wurden sofort nach Ankunft informiert, dass bis zu 4 Personen in sehr unwegsamen Gelände verschwunden waren und diese innerhalb einer Stunden gefunden werden mussten. Rasch hatten wir eine Einsatzleitung organisiert und einen Plan erstellt wie gesucht werden soll. Wir konnten die Suche erfolgreich abschließen und als Belohnung gings danach ins Nahe gelegene Gasthaus. Vielen lieben Dank an unsere Kathi für die Organisation und an die freiwilligen Helfer die sich im Wald versteckten.