Inhalt
< vorheriger Artikel

"Amor" -Mantrailerprinz für die RHS Tirol


Mit "Amor" tritt ein kleiner Mantrailerprinz bei der Rettungshundestaffel Samariterbund Tirol schnell und begabt in die großen Fußstapfen von unserem einsatzerfahrenen geprüften Mantrailrettungshund Arthus.

Dass sich dabei genau das richtige Team gefunden hat, zeigen die phantastischen Trainingserfolge mit  Staffelkommandantin und Instructorin des INBTI, Frauchen Gundula Czappek. Nach nur dreizehn Tagen startet und verfolgt Amor bereits mit größtem Spaß Figurantenspuren bis ca. 600 Meter und fünf Kreuzungen alleine durch Vorgabe vom Scent Article in verschiedensten Gebieten und mit unterschiedlichen Auffindesituationen. Dass dabei die Motivationsbasics und üblichen Bausteine der TKM  Methode des INBTI (International Bloodhound Training Center) wie gewohnt eingebaut werden, versteht sich natürlich von selbst.

Ein herzliches Willkommen an unseren kleinen Prinzen mit Vierpfotensauseschritt auf dem Weg in die Königsklasse!