Inhalt
< vorheriger Artikel

Erfolgreiche Suchaktion am Sonnberg in der Wildschönau


Bereits seit vier Stunden galt ein Jugendlicher in der Wildschönau als vermisst.

 

Eine riesige Suchaktion von Polizei, Hubschrauber, Bergrettung sowie eines Mantrailers der Rettungshundestaffel Samariterbund Tirol wurde aufgrund der Gegebenheiten gestartet.

 

Nach einer Information der Leitstelle Tirol und Absprache mit der Polizei Wörgl wurde der Mantrailer vom Haus weg entsprechend eingesetzt und konnte trotz enormer Schwierigkeiten wie dem unmittelbaren Starten des Hubschraubers im Anfangsbereich sofort die Spur aufnehmen.

Während der Spurverfolgung wurde der vermisste Jugendliche von Sucheinheiten aufgegriffen und mit einem Rettungsauto ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht.

Danke für Alarmierung und beste Zusammenarbeit mit allen Organisationen!