Inhalt
< vorheriger Artikel

Mantrailereinsatz Kirchbichl über Leitstelle Tirol, Polizei


Am Freitag, 10.07.2015, erging um 22.53 über Alarmierung der Leitstelle Tirol eine Einsatzanforderung an ein geprüftes Mantrailteam der Rettungshundestaffel Samariterbund Tirol.

Gewünscht wurde eine Spurensuche mit Start von einem Fahrzeug.

Im weiteren Verlauf tauchte die Vermisste selbstständig wieder auf und wurde zur Abklärung mit dem Rettungsauto ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht.

Danke für Alarmierung und beste Zusammenarbeit ohne Zeitverlust mit allen Einsatzkräften.