Inhalt

Katastrophenschutzübung "TERREX 2012"


Vom 23. bis 24. Mai 2012 übten nationale und internationale Hilfs-, Rettungs- und Einsatzorganisationen sowie die zuständigen Behörden den Katastrophenfall nach einen schwerem Erdbeben in mehreren Schadensräumen rund um Kufstein und Reutte sowie auch im benachbarten Ausland.

Auch 4 Mitglieder der Hundestaffel Simmering nahmen an dieser Katastrophenübung teil.

Staffelkommandant Walter Mazurkievicz  sowie unsere Hundeführer  Peter Kummergeld mit Neo, Harald Knödler mit Jezz und Ginger und Jennifer Ullrich mit Buddy konnten ihre Aufgaben zur vollen Zufriedenheit der Einsatzleitung erfüllen und allen Aufgaben gerecht werden. Für unsere Staffel waren es interessante und erfolgreiche Tage.