Inhalt

Rettungshundestaffel Burgenland

Die Rettungshundestaffel Burgenland besteht zur Zeit aus 30 RettungshundeführerInnen mit insgesamt 33 Rettungshunden. Zusätzlich verstärken noch 2 AnwärterInnen mit 2 Hunden unser Team. Im Rapid Response Team (RRT), der Auslandseinsatztruppe des ASBÖ, sind mehrere RettungshundeführerInnen der Staffel Burgenland seit Jahren aktiv tätig. Regelmäßige Trainings, Übungen und Einsätze gehören zum Staffelalltag...

Johann Höttinger - Staffelkommandant

Mitglied des Rapid Response Team, der Auslandseinsatztruppe des ASBÖ
Kontakt: johann@hoettinger.com

Mein Partner Fumé, ein Golden Retriever, liebt die Sucharbeit über alles. Mit ihm habe ich schon etliche Flächen- und Trümmerprüfungen abgelegt. Höhepunkt im sportlichen Bereich war für uns die viermalige Teilnahme, 2013 in den Niederlanden, 2014 in Slowenien, 2015 in Dänemark und 2016 in Italien, an den IRO Weltmeisterschaften für Rettungshunde.

So spannend Wettkämpfe auch sein mögen, die Arbeit in einer Rettungsorganisation bzw. in einer Hundestaffel ist natürlich weit erfüllender. Die Ausbildung im Bereich Einsatztaktik, GPS, Karte/Kompass, Trümmerkunde, Erste Hilfe und vieles mehr ist sehr anspruchsvoll und interessiert mich besonders. Mit all den Facetten die die Rettungshundearbeit bietet haben Fumé und ich ein schönes und verantwortungsvolles Betätigungsfeld gefunden. Ach ja, seit September 2015 gibt es Finn in meinem Leben. Ein Golden Retriever aus Finnland, der ausgebildet wird eines Tages in die Fußstapfen von Fumé zu treten...

Claudia Höttinger - Staffelkommandantin Stv.

Mitglied des Rapid Response Team, der Auslandseinsatztruppe des ASBÖ
Rettungssanitäterin
Kontakt: claudia@hoettinger.com


Die Rettungshundearbeit betreibe ich seit 2004. Seit Herbst 2010 bin ich Mitglied bei der Hundestaffel des Samariterbund Burgenland. Mein Golden Retriever „Sanchez“ und mein Border Collie „Idefix“ haben mich jahrelang begleitet. Mit den beiden habe ich etliche Flächen- und Trümmerprüfungen abgelegt. Leider sind meine beiden Lieblinge zwischenzeitlich von mir gegangen. Aktuell arbeite ich mit meinem Duck Tolling Retriever „Lennox“,  der mir sehr viel Freude bereitet. Als Trainerin der Rettungshundestaffel Burgenland liebe ich es mit den unterschiedlichsten Hunden zu arbeiten und mitzuhelfen diese im Team auszubilden. Rettungshundearbeit ist nicht nur eine schöne und spannende Aufgabe für ein Mensch-Hunde Team sondern auch eine sinnvolle und hilfreiche Tätigkeit. Aber nicht nur das einzelne Mensch-Hund Team zählt hier, sondern alle Teams können beim ASB aufeinander zählen.

Erich Grundtner

Seit 2010 bin ich mit meinem deutschen Schäferhund Sid dabei. Ich arbeite gerne mit meinem Hund und im Team, und das kann ich bei der Hundestaffel Burgenland.

Ákos Hofbauer

Für die Rettungshundearbeit interessiere ich mich schon seit längerer Zeit. Als Helfer habe ich im Vorfeld schon längere Zeit mitgearbeitet und konnte somit diese Tätigkeit kennenlernen . Im Frühjahr 2011 habe ich die Möglichkeit erhalten als Hundeführeranwärter mit meinem Holländischen Schäferhund Grizzly der Rettungshundestaffel Burgenland beizutreten. Das Arbeiten mit den Hunden für einen guten Zweck, die Kameradschaft und der Zusammenhalt unserer Gruppe ist das, was mir besonders gut gefällt.

Julia Kohlmann

Mein Name ist Julia Kohlmann, ich besuche das Gymnasium in Oberpullendorf. Seit 2010 bin ich bei der Hundestaffel Burgenland dabei. Was mich besonders begeistert, ist die sinnvolle und nur auf positiver Motivation beruhende Arbeit mit den Hunden, das gemeinsame und zusammenschweißende Bemühen, um Menschen in Not das Leben zu retten. Ich bin sehr froh, dabei zu sein, weil es wirklich toll ist, in einem Team zu arbeiten, in dem sich jeder auf jeden verlassen kann und man sich wie in einer großen Familie fühlt.

Alfons Schreiner

Mein Name ist Alfons Schreiner. Meine Frau Petra wollte bereits seit längerer  Zeit einen Hund, nach reiflicher Überlegung haben wir uns unseren Boomer geholt.. Da ich beruflich die ganze Woche nicht zu Hause bin, habe ich mich entschieden, die Staffel als Helfer zu unterstützen, um die Zeit mit meiner Frau und unseren Hund Boomer zu verbringen. Die Arbeit mit den Hunden ist für mich ein guter Ausgleich zu meiner stressigen Arbeitswoche. Das Training mit den Hunden ist  sehr interessant für mich, da ich als Helfer bei jedem Hund eingesetzt werde, es macht mir großen Spass, man kann keinen der Hunde miteinander vergleichen, da ein jeder anders arbeitet.

Petra Schreiner

Mein Name ist Petra Schreiner. Mein Hund Boomer ist ein Labrador / Boxer Mix, wir haben ihn 2010 aus dem Tierheim geholt, da wir uns auf Anhieb in seine schwarzen Augen verliebt haben. Ich trainiere seit Herbst 2010 bei der Hundestaffel Samariterbund Burgenland, da ich erst den Grundstein für seine Erziehung in der Hundeschule legen musste. Boomer ist ein sehr aktiver Hund, um sein Potential sinnvoll einsetzen zu können, haben mein Mann Alfons und Ich, uns für die Arbeit mit der Hundestaffel entschieden. Mein Mann ist auch immer dabei Und so haben wir drei jede Menge Spaß daran!

Franz Weninger

Ich bin seit 2010 bei der Rettungshundestaffel Burgenland, gemeinsam mit meiner Berner Sennenhündin Finessa und meinem Berner Sennenhund Humphry. Von Beruf bin ich Maler und Anstreicher und arbeite schon seit 2007 ehrenamtlich in der Rettungshundearbeit.

Benjamin Fink

Hundeführer

Ingrid Schweder

Mitglied des Rapid Response Team, Hundeführerin, RH-Trainerin

Bernd Scharnitz

Mitglied des Rapid Response Team, Hundeführer

Diana Weber

Hundeführerin

Daniel Unger

Helfer, Notfallsanitäter mit allgemeiner Notfallkompetenz Arzneimittellehre, Gruppenleiter

Bauer Nicole

Hundeführerin

Leitgeb Matthias

Hundeführer

Rusch Thomas

Hundeführer

Josef Brückler

Hundeführer

Christine Kratochwill

Hundeführerin

Manuel Pusch

Hundeführer

Doris Kancz

Hundeführerin

Philip Kancz

Hundeführer

Julia Partl

Hundeführerin

Christian Geringer

Hundeführer, Rettungssanitäter

Dominique Feugier

Hundeführerin

Henrieta Tresek

Mitglied des Rapid Response Team, Hundeführerin

Gabriela Innerkofler

Hundeführerin

Ulrich Bertsch

Anwärter des Rapid Response Team
Helfer

Bauer Siegfried

Hundeführer

Renate Ondrovics

HundeführerIn

Bernhard Pock

Hundeführer