Inhalt

Haus Seekirchen

In Seekirchen am Wallersee haben 36 Flüchtlinge im Rahmen der Grundversorgung ein neues Zuhause gefunden. Gemeinsam führen sie den Haushalt, kochen und kaufen ein. „Die Menschen haben sich im Ort schon gut eingelebt und auch Konakte zu den Nachbarn geknüpft“, freut sich Christine Koppler, Leiterin des Hauses. Gemeinsam wurde bereits ein Willkommensfest gefeiert. Auch die örtliche Initiative ‚Seekirchen hilft’ engagiert sich von Anfang an für die Flüchtlinge. Die Asylwerber schätzen das was für sie getan wird sehr und haben als Dankeschön bereits ein Gartenfest für ihre Ehrenamtlichen Helfer veranstaltet, bei dem sie ihre Gäste auch mit syrischen Spezialitäten verwöhnten.

Christine Koppler und drei weitere MitarbeiterInnen sind für die Bewohner des Haus Seekirchen da , helfen ihnen sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden, organisieren Arztbesuche und Freizeitaktivitäten für die Männer. Mit viel Engagement lernen die Flüchtlinge Deutsch, Freiwillige aus der Umgebung unterstützen sie dabei. Sport, Ausflüge, Gesellschaftsspiele und gemeinsame Mahlzeiten erleichtern die Integration. 

Ein leuchtendes Beispiel für einen gelungenen Neustart ist Jehad, einer der Mitarbeiter im Haus Seekirchen. „Jehad übersetzt viel für seine Landsleute. Früher haben wir ihn betreut, jetzt unterstützt er uns in der täglichen Arbeit“, berichtet Christine Koppler.

Die Männer im Haus Seekirchen haben sich seit September 2015 bereits etwas eingelebt. Sie stammen überwiegend aus Syrien und dem Irak. Um weiterhin ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und der Jahreszeit angepasste Kleidung anbieten zu können, braucht der Samariterbund Salzburg Spenden. Herzlichen Dank an alle freiwilligen Helfer!

Kontakt

Haus Seekirchen

Seekirchen 64
2501 Seekirchen/Wallersee

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »

Spenden

Für einen guten Start in ein neues Leben.

Oberbank Salzburg
IBAN: AT061509000111128088
BIC: OBKLAT2L
Kennwort: "Haus Seekirchen"

Danke für Ihre Spende!