Inhalt
< vorheriger Artikel

Vernissage mit Willy Puchner

Bilder aus dem Fotoprojekt ‚In der Fremde zu Hause‘ wurden am 20. April erstmals im Haus Winkeläckerweg ausgestellt.


Lautstark und fröhlich wurden noch einmal im kleinen Kreis die jungen Künstlerinnen und Künstler des Fotoprojekts ‚In der Fremde zu Hause‘ gefeiert. Fotograf und Kurator Willy Puchner kam persönlich vorbei, um zu gratulieren und die Bilder im neuen Ambiente zu bestaunen. Die Zusammenarbeit verlief so intensiv und großartig, dass Willy Puchner mittlerweile mit vielen der Kinder und Jugendlichen vom Winkeläckerweg eine dicke Freundschaft verbindet. Ein Folgeprojekt wird bereits angedacht.
 

vernissage_inderfremdezuhause_1

vernissage_inderfremdezuhause_2

 

vernissage_inderfremdezuhause_4

vernissage_inderfremdezuhause_5

vernissage_inderfremdezuhause_6

vernissage_inderfremdezuhause_7

vernissage_inderfremdezuhause_8