Inhalt

Gemeinsam etwas bewegen  

„Wer rastet, der rostet!” Wer von uns kennt das nicht? Und auch unsere Bewohner*innen im mobil betreuten Wohnen in der Holbeingasse hatten in den letzten Monaten coronabedingt nicht so viel Möglichkeiten zur Bewegung. Eine großzügige Firmenspende hat aber nun ordentlich Bewegung in unsere Einrichtung gebracht. Dank der, in einer Laufchallenge „erlaufenen”, Spende der Mitarbeiter*innen, konnten die Bewohner*innen nun gemeinsam den nur allzu gut bekannten inneren Schweinehund überwinden. 

Bewegungsprojekt Holbeingasse
Bewegungsprojekt Holbeingasse
Bewegungsprojekt Holbeingasse
Bewegungsprojekt Holbeingasse
Bewegungsprojekt Holbeingasse

Mit dem Workshop „Erst die Arbeit (Bewegung), dann das Vergnügen (Essen)“ startete das neue Bewegungsprojekt. 

Am Vormittag startete Physiotherapeut Oliver Klettner (https://www.go4physio.at/) und brachte die Teilnehmer*innen mit seinem Bewegungsworkshop so richtig ins Schwitzen. „Erstaunlich, als wir die Schulterübungen gemacht haben, habe ich sofort gespürt, dass es guttut“, war einer der Bewohner am Ende der Fitnessübungen mehr als begeistert. Darunter waren Übungen für das Gleichgewicht und den Muskelaufbau. Oliver Klettner beantwortete auch gezielt Fragen und ging auf die körperlichen Beschwerden der Teilnehmer*innen ein. 

Und nach der Bewegung kam das Vergnügen. Denn dann stand Kochen mit Ernährungsberaterin Anastasia Plechinger (https://www.eathletics.at/) am Programm. Und das nach der etwas anderen 3G-Regel, nämlich: gut, günstig und gesund. Die Einkäufe erledigte die Gruppe bereits am Vortag im Sozialmarkt Gellertgasse. Während dem Kochen erzählte Anastasia Plechinger dann worauf man bei gesunder Ernährung achten sollte, welche Nährstoffe wichtig sind und wie man ganz einfach ein leckeres und gesundes Essen zubereitet. Beim gemeinsamen Essen gab es dann natürlich viel zu besprechen und schließlich stellten sich alle die Frage: „Wann mach ma eigentlich den nächsten Sporttag?“   

Die Begeisterung und Motivation der Bewohner*innen nach diesem Workshop war unglaublich groß – und bei dem ein oder anderen vielleicht auch der Muskelkater ;) Aber keine Sorge. Weitere angeleitete Bewegungsstunden sind schon in Planung. 

Wir und natürlich auch alle Bewohner*innen möchten uns herzlich bei allen bedanken, die mit ihrem Laufeinsatz die Spenden für das Bewegungsprojekt erst möglich gemacht haben. Gemeinsam etwas bewegen hat damit eine ganz besondere Bedeutung bekommen. Vielen Dank!  

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google