Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariterbund erhält Wiener Bezirks Business Award

Über die Auszeichnung „Sozial engagiertes Unternehmen des Jahres 2016“ freuten sich Franz Schnabl, Präsident des Samariterbundes und Oliver Löhlein, Geschäftsführer des Samariterbundes Wien.


Ein lebenswertes Stadtbild im Bezirk wird vor allem geprägt durch Menschen – und die im Bezirk ansässigen Organisationen und Unternehmen. Mit dem Wiener Bezirksblatt Business Award wurden diese Unternehmen ausgezeichnet – für ihre Leistungen zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner.

Oliver Löhlein, Geschäftsführer des Samariterbundes Wien nahm die Auszeichnung in der Kategorie „Sozial engagiertes Unternehmen des Jahres 2016“ entgegen. Thomas Strachota, Geschäftsführer des Bezirksblatts, würdigte den Samariterbund vor allem für sein Engagement für Flüchtlinge. Der Samariterbund setzt sich für alle Menschen ein, die Hilfe brauchen – unabhängig von deren ethnischer Zugehörigkeit, Religion und Weltanschauung.

Der Wiener Bezirks Business Award würdigte Unternehmen in den Kategorien Unternehmerin und Unternehmer des Jahres, Jungunternehmen des Jahres und Sozial engagiertes Unternehmen des Jahres. Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern sehr herzlich!