Aktuelles zum Rettungsdienst und Krankentransport

15 Kursteilnehmer:innen des November-Intensivkurses haben ihre letzte Prüfung auf dem Weg zum/zur Rettungssanitäter:in erfolgreich gemeistert.

15 neue Rettungssanitäter:innen

Wir gratulieren den 15 Kursteilnehmer:innen des November-Intensivkurses, die bereits letzte Woche ihre letzte Prüfung auf dem Weg zum/zur Rettungssanitäter:in erfolgreich gemeistert haben, ganz herzlich.

Österreichweite Eisretter-Schulung

Was tun bei Eiseinbrüchen? Zeller Wasserretter:innen schulten Samariterbund-Kolleginnen für den Einsatz im Notfall.
Ein junger Mann sitzt vor dem Blaulichtsimulator. Eine Kamera und ein Mikrofon sind auf ihn gerichtet.

Samariterbund präsentiert ersten Blaulichtsimulator für mehr Sicherheit in Wien

Neues Einsatzfahrtentraining unterstützt künftig Aus- und Weiterbildung.
eine Gruppe von Personen, die für ein Foto posiert. Die vordere Reihe hockt am Boden, die anderen stehen dahinter. Sie halten ein Zeugnis in der Hand und lächeln in die Kamera.

Kommissionelle Prüfung bestanden

Letzte Woche schloss der September-Intensivkurs mit tollen Prüfungsergebnissen ab.
Vor einem Rettungsauto stehen drei Mitarbeiter:innen des Samariterbund Wiens gemeinsam mit der frisch gebackenen Mutter und ihrem Baby, denen sie bei der Geburt assistierten.

Geburt im Rettungsauto

Eine Geburt - und das auch noch im Rettungswagen: das ist auch für unsere Teams aus dem Rettungsdienst ein besonderer Moment.
Großschadensübung am Zentralverschiebebahnhof Kledering

Großschadensübung am Zentralverschiebebahnhof Kledering

Ein nachgestellter Zug Crash, verletzte Reisende und kontaminierte Personen. Wie läuft ein solcher Ernstfall eigentlich ab?
Das Sanitäter-Team des Samariterbundes beim Match der ÖFB-Frauen

Rettungs- und Notfallsanitäter:innen beim Spiel der ÖFB-Frauen im Einsatz

28 Rettungs- und Notfallsanitäter:innen waren beim der Spiel der ÖFB-Frauen gegen Frankreich im Einsatz, um im Notfall zur Stelle zur sein.
Sanitäter vor Auto

Donauinselfest: Samariterbund sorgt mit 250 Sanitäter:innen und sieben Notärzt:innen beim 40. Inselfest wieder für Sicherheit

Bereits zum 40. Mal wird der Samariterbund am Donauinselfest Sanitätsdienst leisten. Sieben Ambulanz-Stationen sind über die Insel verteilt.

Jahresbilanz 2022 der ASB Motorradstaffel

Im Jahr 2022 gab es einiges zu tun für die Motorradstaffel des Samariterbundes Tirol.
Suche schließen