Inhalt

Unser Fuhrpark besteht aus:

2 Rettungstransportwagen

3 Krankentransportwagen

1 Behelfskrankentransportwagen


Rettungstransportwagen (RTW)

Die überwiegende Verwendung eines RTWs liegt in der Notfallrettung (Akuteinsätze).
Daher ist ein RTW ist auch mit umfangreichem Material und Gerätschaften zur Versorgung von Notfallpatienten ausgestattet und hat zusätzlich ein Hochdach, damit die Sanitäter/ Notärzte im Fahrzeug stehen können.
Ein RTW kann aber auch für Krankentransporte eingesetzt werden.

Krankentransportwagen (KTW)

Der Haupteinsatzbereich eines KTWs ist die Abwicklung von Krankentransporten. Ein KTW kann aber auch zu Rettungseinsätzen herangezogen werden.
Daher besitzt auch ein KTW Material und Gerätschaften zur Versorgung von Notfällen. Ein Schwerpunkt des KTWs liegt allerdings im Komfort beim Transport.

Behelfskrankentransportwagen (BKTW)

Ein BKTW ist ein Fahrzeug, welches ausschließlich gehfähige Patienten transportiert.
Dieses Fahrzeug ist ähnlich einem PKW, hat aber eine mobile Grundausrüstung zur Versorgung von Notfällen an Bord.